FSV Laichingen e.V.

Daniel Baur gewinnt Abfliegen beim Flugsportverein Laichingen

Am 25.10.2020 veranstaltete der Flugsportverein Laichingen wieder sein traditionelles Abfliegen zum Ende der Saison. Dabei muss mit einem Segelflugzeug bei der Landung ein 10 Meter breites und nur 5 Meter langes Feld getroffen werden.
Treffen mehrere Piloten dieses Feld, kommt es zu einem Stechen unter den Favoriten.
Bei der ersten Landung dürfen die Piloten noch die Bremsklappen benutzen, in der zweiten Runde, müssen die Piloten das Segelflugzeug im sogenannten Seitengleitflug abbremsen, um das Landefeld so genau wie möglich zu treffen. Ein strammer Südwind, der auf dem Platz für Turbulenzen im Anflug sorgte, erschwerte den Piloten das Landemanöver. 8 von 25 Piloten, die am Landewettbewerb teilgenommen haben, mussten sich im Stechen nochmals beweisen. Daniel Baur konnte sich als bester Pilot im Landewettbewerb behaupten. Er war der einzige der acht Piloten, der das 5 mal 10 Meter große Feld getroffen hat.
Herzlichen Glückwunsch.

Bericht: Nico Happel

Aufstieg in die 1. Bundesliga

Der Flugsportverein Laichingen ist in die 1. Bundesliga aufgestiegen.
Der dezentrale Breitensport-Wettbewerb im Flugsport wird im OLC (Online Contest) der seit 1999 besteht, geführt.
Wettbewerbsteilnehmer absolvieren Streckenflüge und laden die GPS Daten ihrer Flüge in die Datenbank der OLC Organisation. Die Regeln sind dabei eindeutig. Ziel ist es, eine möglichst hohe Durchschnittsgeschwindigkeit über einen Zeitraum von 2,5 Stunden zu erfliegen. Der Flugzeugtyp spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle, da die verschiedenen Muster mit einem Index verrechnet werden und somit vergleichbar werden. Die Geschwindigkeiten der drei schnellsten Piloten eines Vereins werden addiert und gehen in die Wertung ein. In Deutschland wird seit 2004 in der 1. Bundesliga (30 Vereine), der 2. Bundesliga (30 Vereine) sowie der Qualifikationsliga (ca. 500 Vereine) und der jeweiligen Landesliga der 16 Bundesländer gewertet.
Normal werden an 19 Wochenenden (Samstag und Sonntag) die Flüge ermittelt. Durch die Corona Pandemie und dem Shutdown waren es in diesem Jahr nur 13 Wochenenden, die dem Flugsportverein Laichingen zur Verfügung standen.
Durch den soliden 4. Platz in der 2. Bundesliga ist der Flugsportverein automatisch in die erste Bundesliga aufgestiegen. Der Nachbarverein Blaubeuren übertraf die Laichinger Flieger noch, indem sie den 1. Platz der 2. Bundesliga erreichten. Der Flugsportverein Laichingen und die Flieger Gruppe Blaubeuren haben ein derart freund- und kameradschaftliches Verhältnis miteinander, dass hier keinerlei Neid entsteht und man sich über die Platzierung der Blaubeurer sehr freut.
Neben dem Kernteam des Flugsportvereins Laichingen (Bernd Nübling, Sebastian Nübling, Sebastian Klein, Jürgen Kohn, Robert Oesterle, Markus Kohn, Kevin Schmidt und Achim Frank) kämpfte sich auch noch weitere Mitglieder in diesem Jahr durch die Saison. Das Wetter war in dieser Saison relativ ausgeglichen, so dass deutschlandweit keinem Verein größere Vor- oder Nachteile entstanden sind. In den ersten drei Wertungsrunden hatten die Laichinger Piloten noch Schwierigkeiten sich zu behaupten, erst ab der Runde vier von 13 Wertungsrunden ging es für den FSV in den Platzierungen nach oben. Highlight war dabei das Wochenende um den 12.07.2020 an dem alleine drei über 1000 Kilometer Flüge stattgefunden haben und zwei Mitglieder die 1000er Marke ankratzen.
„Wir freuen uns sehr über den Aufstieg in die 1. Bundesliga und unser Ziel ist es auch im nächsten Jahr die Klasse zu halten. Der Spaßfaktor steht dabei absolut im Vordergrund, auch wenn vielleicht das eine oder andere Mal ein Pünktchen mehr zu holen gewesen wäre.“ berichtet Sebastian Nübling, Ausbildungsleiter des Vereines.
Der Nachwuchs für das Kernteam steht schon in den „Startlöchern“. So gibt es sehr talentierte Nachwuchsflieger bei den Laichingern, die vor Kurzem erst ihren Flugschein gemacht haben und durchaus das Potential haben, das Kernteam zu verstärken.
Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Bericht: Nico Happel
Weitere Artikel
Weitere Bundesliga Artikel